Dicke Pfannkuchen zum Abnehmen :)

Es wurde wieder Zeit etwas neues Auszuprobieren. Pfannkuchen zum Frühstück als ein nachhaltiger Energiespender. Das Ergebnis ist sehr lecker!
Kalorien: 1 Stück/100g (170kcal, 32,1g Kohlenhydrate, 4,0g Protein, 2,0g Fett)


Dicke Pfannkuchen zum Abnehmen
Eine gesündere Art von Pfannkuchen und dazu sehr lecker.

Zutaten:
  • 80g Dinkelmehl
  • 4EL feine Haferflocken
  • 1/2TL Zimt
  • 1 1/2TL Backpulver
  • Mark einer halben Vanilleschote
  • Salz
  • 2EL Kokosblütenzucker
  • 170ml Hafermilch, ungesüßt

Vorbereitung:
    Alle trockene Zutaten, also bis auf die Hafermilch, vermengen. Dann die Hafermilch dazu undeutlich einem glatten Teig verrühren. Etwa 10 Minuten ruhen lassen.
    Eine beschichtete Pfanne erhitzen und Teig hineingeben. Die Pfannkuchen sind etwas dicker, das ist gewollt. Von beiden Seiten gold ausbacken.
    Beliebig belegen und guten Appetit!
    Von den Pfannkuchen wird man für längere Zeit mit Energie versorgt und satt. Dick wird man eher von dem Topping! ;-)
Ausreichend für 2-3 Portionen
Vorbereitungszeit: etwa 30 Minuten

0 Kommentare:

Kommentar posten