Kartoffel-Zucchini-Auflauf

Ein weiterer vegetarischer Auflauf. Dieses mal kombiniert aus Kartoffeln und Zucchini. Der kräftige Bergkäse rundet den Geschmack ab. Dazu haben wir vegane Würstchen serviert.


Kartoffel-Zucchini-Auflauf
Ein vegetarisches Abendessen, schnell vorbereitet. Frei kombinierbar.
Zutaten:
  • 600 gr Zucchini
  • 600 gr Kartoffeln
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz und Pfeffer
  • 1/2 Tl Muskatnuss
  • 4 Stk Eier
  • 200g Sauere Sahne
  • 100g Frisch geriebener Bergkäse

Vorbereitung:
    Die Zucchini waschen und putzen. Die Kartoffeln vorkochen und schälen. Beides fein raspeln.
    Die Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken.
    Alles mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
    Die Eier mit der saueren Sahne und dem Käse verquirlen und unter die Gemüsemischung heben.
    Die Masse in eine flache feuerfeste Form füllen und im auf 160 Grad vorgeheizten Offen etwa 45 Minuten überbacken, bis die Oberfläche schön gebräunt ist.
Ausreichend für 4 Portionen
Vorbereitungszeit: etwa 65 Minuten

0 Kommentare:

Kommentar posten