Tomaten-Omelett mit Käse und Dill

Heute Vormittag waren wir laufen und deswegen wurde das Frühstück auf später verschoben. Was macht man also zum Mittag-Frühstück?
Wir haben uns auf ein Omelett geeinigt. Es handelt sich um eine eigene Kombination, die uns sehr geschmeckt hat!


Tomaten-Omelett mit Käse und Dill
Eine leckere Kreation, wenn es mit Eiern sein soll.
Zutaten:
  • 4 Ei(er)
  • 2-3EL Kefir
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Stk. Tomate(n)
  • 50g Bergkäse
  • 1TL Dill
  • Öl für die Pfanne

Vorbereitung:
    Eier in einer Schüssel aufschlagen. Kefir, Salz und Pfeffer dazugeben und mit dem Schneebesen verquirlen.
    Tomaten waschen und die Stielansätze entfernen, Tomaten vierteln und in Scheiben schneiden. Den Käse in Würfel schneiden.
    Das Öl in einer antihaftversiegelten Pfanne erhitzen. Eiermasse hineingeben. Tomatenhälften auf die Eiermasse legen. Käse drauf und mit Dill bestreuen.
    Bei geringer Hitze garen, bis die Eiermasse gestockt und der Käse zerlaufen ist.
    Guten Appetit!
Ausreichend für etwa 2 Portionen
Vorbereitungszeit: etwa 15 Minuten

0 Kommentare:

Kommentar posten