12. Simmozheimer Mönchwasenlauf


Hallo liebe Lauffreunde, 

So, die Strecke ist nun ausgetüftelt, d.h. der alljährliche 
Mönchwasenlaufs geht in die nächste Runde – herzliche Einladung dazu! 

Ein Tempo von ca. 6 – 6.30 min/km sollte sich jeder Läufer zutrauen. Mit ca. 300 HM 
über die komplette Distanz ist die Strecke echt machbar und für jeden, der mal eine 
etwas längere Strecke laufen möchte, ein guter Einstieg. 

Nach der ersten Etappe nach ca. 16 km haben wir unseren altbewährten Verpflegungsstopp, 
und die bewährte Ein- bzw. Ausstiegsmöglichkeit im Falle eines Falles. Stramm 
geht’s danach ohne weitern Stopp nach Simmozheim zurück, wo es in der (Geißberghalle) 
nochmals Verpflegung und ausreichend Duschen gibt. Einige von euch kennen ja schon 
dieses Ritual! 

Nach dem Duschen geht’s dann in die Hausbrauerei Mönchswasen zum entspannten Teil. 
Dort kann man in gemütlicher Atmosphäre der Ausgleich des Kaloriendefizits erfolgen 
(Essen und Trinken à la carte) und ausgiebig die Tour nochmals diskutiert werden. 
Bitte kurze Info bis Mitte Februar, zwecks besserer Planung! Da ich leider nicht von allen 
die E-Mail-Adresse habe, bitte diesen Lauf ruhig auch in euren Läuferdunstkreisen 
bekannt machen! :-) 

Aber auch für kurzfristige Teilnahme ist genügend Spielraum vorhanden und über neue 
Gesichter freuen sich die Läufer bekanntlich immer. Alle MitläuferInnen und deren 
Partner sind beim Essen willkommen. Ab ca. 13 Uhr sind wir in der Brauerei. 
Der Festplatz bei der Geißberghalle ist ausgeschildert. Ab der Ortsmitte ist der Weg 
beschrieben. Wie ihr nach Simmozheim (75397) kommt, dürfte hoffentlich kein Problem 
sein. 

Falls es noch Fragen gibt, meldet euch bei Manne manneheiland@aol.com

Wir freuen uns auf viele Lauffreunde 
die Simmozheimer Spaßrunners
Read more

Das Gartenjahr 2017

Nicht jedes Jahr ist ein gutes Jahr im Garten und nicht immer hat man das Glück in den Händen. Natürlich könnte man immer mehr Zeit in Planung und Pflege investieren, aber das meine ich nicht.

Die Spätfröste im Mai haben einige Sorten dezimiert. Das Ergebnis? Keine Zwetschgen, Kirschen, Sauerkirschen, Mirabellen und Birnen.
Einige Äpfel haben es überlebt, oder es handelt sich um Spätsorten.

Stachelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren haben auch in diesem Jahr nicht enttäuscht.
 

Trauben haben sich auch durchsetzen können und nach dem Sommerschnitt sehen sie sehr gut aus!
 

Es ist also nicht alles verloren gegangen, aber einiges. Umso mehr freut man sich über den Rest! :-)
Read more

Fitbit Blaze is number one wearable for work wellness


Fitbit Blaze best wearable for wellness programs

Among 21 wearables tested, Fitbit's fitness watch Blaze is the best device for workplace wellness programs, according to a new study from Sprinbuk, a health analytics provider for employers. Out of a possible 100 score, Blaze earned a 94, the highest in the survey.


I can definitely imagine this result. After one week of usage, I have learned to appreciate this gear for the main two reasons.
Sleep tracking and resting pulse rate - two indicators for my overall health.
And if I need some more insides for my training, I can use some more detailed Apps for analysis.

The right smartwatch in everyday life for me.
Read more