BITKOM Management Club - Besuch bei e-shelter



Diese Woche haben wir im Rahmen des BITKOM Management Clubs die Firma e-shelter in Frankfurt am Main besucht.


e-shelter entwickelt und betreibt hochverfügbare Rechenzentren. Das Unternehmen plant, baut, betreibt und sichert Rechenzentren entweder auf eigenem Gelände oder berät fremde Unternehmen in diesen Themen. In allen Bereichen wird in-house Forschung betrieben. Das Unternehmen hat unter anderem eigene Architekten, die die entsprechenden Gebäudepläne entwerfen.

Während unseres Besuches hatten wir die Gelegenheit hinter die Kulissen eines Hochsicherheitsrechenzentrums zu schauen. Von der Stromversorgung, über die Löschanlagen bis zu den eigentlichen Server-Suites. Es war beeindruckend, auch wenn manchmal im Detail schwer vorstellbar.

Nach der Führung durch Rechenzentrum haben wir Frau Sabine Bendiek die Geschäftsführerin der EMC Deutschland GmbH getroffen. EMC besteht aus mehreren Unternehmen wie RSA, VMWare und vielen mehr.
Das Thema des Abends war “Big Data”.

Da EMC ursprünglich aus dem Bereich Storages kommt, ist die Nähe zu diesem Thema nachvollziehbar.

Am Abend haben wir in unserer BITKOM Management Club Gruppe unsere Eindrücke noch mal besprochen. Diese Gespräche sind für uns alle sehr bereichend.

Und nächste Woche sehen wir uns schon wieder. Dieses mal an der CEBIT in Hannover.

0 Kommentare:

Kommentar posten