Pasta mit Tofu und Tomatensauce

Es gibt Abende bei uns, da muss das Essen schnell gehen. Ein Fertigessen gibt es bei uns auf keinen Fall, also muss man etwas in der Küche zaubern. Natürlich könnte man auch bei unserem Lieblingsitaliener etwas bestellen, aber dann wird es meistens eine Pizza und das ist wiederum zu viel, für ein Abendessen. Also hier ist ein Rezept aus der Kategorie SCHNELL und EINFACH.

Pasta mit Tofu und Tomatensauce
Ein leckeres und vegetarisches Essen, wenn es schnell gehen muss.
Zutaten:
  • 200 g Lieblingspasta
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g geräucherter Tofu
  • 1 Dose (400ml) Tomaten
  • 1 TL Chili
  • Salz und Pfeffer
  • Petersilie
  • Geriebener Parmesan

Vorbereitung:
    Tofu in Würfel kleinschneiden und in der Butter anbraten.
    Zwiebeln und Knoblauch kleinschneiden und mit anbraten.
    Waser im Topf erwärmen und die Pasta kochen.
    Die Pfane mit den Tomaten ablöschen und die Sauce auf einer mittleren Hitze kochen, bis die Pasta fertig ist.
    Mit Chili, Salz und Pffefer abschmecken.
    Mit Petersilie und Käse bestreut gleich servieren.
    Schnell und lecker. Guten Appetit!
Ausreichend für 2 Portionen
Vorbereitungszeit: etwa 20 Minuten

0 Kommentare:

Kommentar posten