Vegetarisches Letscho mit Zucchini

Letscho (ungarisch Lecsó, tschechisch und slowakisch Lečo, polnisch Leczo) ist ein Schmorgericht der ungarischen Küche, das grundsätzlich aus Speck, gelber Spitzpaprika, Tomaten und Zwiebeln besteht.
Diese Version ist vegetarisch und anstatt Paprika wird Zucchini genutzt. Bei den Mengen aus unserem Garten sehr praktisch.
Letscho mit Zucchini
Vegetarische Version mit Zucchini.
Zutaten:
  • 1 Stk. Zuccchini
  • 4 Stk. Tomaten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 5 Stk. Knoblauchzehen
  • Chilli, Majoran, Pfeffer, Salz
  • Öl

Vorbereitung:
    In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und den zerdrückten Knoblauch darin glasig dünsten. Dann die gewürfelte Zucchini und die gewürfelten Tomaten hinzufügen, würzen und ca. 10 - 15 Minuten schmoren lassen.
    Bei uns gab es Couscous dazu. Als Beilage passt jede Menge, z.B. Brot.
Ausreichend für 4 Portionen
Vorbereitungszeit: etwa 30 Minuten

0 Kommentare:

Kommentar posten