Gnocchi mit Bärlauch

Mit Bärlauch kochen wir nicht so oft, aber das hier schmeckt hervorragend und ist schnell gemacht. Der Bärlauch kommt aus unserem eigenen Garten.

Gnocchi mit Bärlauch
Bärlauch ist sehr gesund und langsam kommt wieder zurück in unsere Küche.
Zutaten:
  • fertige Gnocchi eigener Wahl
  • 1Bund Bärlauch
  • 10Stück Kirschtomaten
  • 1EL Rapsöl
  • Salz und Pfeffer
  • 50g Parmesan

Vorbereitung:
    Den Bärlauch putzen, waschen und trocken schütteln. Die Blätter in feine Streifen schneiden, Kirschtomaten waschen und halbieren.
    Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Gnocchi darin goldgelb anbraten.
    Kirschtomaten und Bärlauch hinzugeben, alles einmal durchschwenken.
    Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    Vor dem Servieren den Parmesan darüberhobeln.
Ausreichend für 2-4 Portionen

Vorbereitungszeit: etwa 30 Minuten

0 Kommentare:

Kommentar posten