Weitere herbstliche Woche im Garten

Was für eine Woche im Garten. Vom sonnigen bis zum stürmischen Wetter, von einsamen Augenblicken im Garten bis zu zahlreichen Besuchern... Aber schön der Reihe nach.

Der Garten und die Umgebung spielt mit allen Farben. Der Herbst ist voll angekommen und die Natur in ein buntes Farbenspiel verwandelt. Es macht echt Spaß bei so einer Pracht im Garten zu arbeiten oder einfach nur die Zeit verweilen.

Weitere Pflanzen wurden gepflanzt. Die ersten Beete sind also ausgefüllt. Es handelt sich vor allem um blühende Pflanzen, die sich im nächsten Jahr um die Farben kümmern werden, bis der Herbst wieder kommt. 


Die Farben sind im Herbst nicht nur an den Pflanzen und Bäumen zu finden, sondern auch der Himmel spielt mit allen möglichen Formen und Farben. An manchen Tagen wurde es im Garten später als geplant, und die Dunkelheit ist allmählich eingekehrt.

Am Samstag war die ganze Familie im Garten zu Besuch. Es gibt durchaus erfahrene Gärtner in der Familie, deswegen war es uns wichtig auch ihre Meinungen zu erfahren und uns ein paar Tipps zu holen.
Es herrschte eine wunderbare Atmosphäre und unser Garten wurde von der Familie sehr positiv angenommen.

Mal schauen, wie das Wetter in der kommenden Woche sein wird. Es gibt noch ein paar Tätigkeiten, die wir unbedingt in diesem Jahr und vor dem Winter erledigen möchten.
Nicht alle Arbeiten hängen allerdings nur vom Wetter ab, sondern auch vom Vermessungsbüro, das immer noch keine Messungen durchgeführt hat. Und ohne Grenzsteine können keine Hecken-pflanzen gesetzt werden...

0 Kommentare:

Kommentar posten