20k Lauf geht doch noch

Trainingsdaten


Seit einiger Zeit poste ich meine Trainingseinheiten in den sozialen Netzwerken nicht mehr. Ich laufe nur für mich und verfolge keine höheren Ziele, deswegen bleiben die Einträge in meinem Trainingsbuch aufgelistet. (dafür öffentlich;-)

Heute war es nach längerer Zeit soweit, und ein längerer Trail-Lauf musste her. Mit einer Distanz mit 2 angeführt habe ich wieder mal eine längere Einheit genossen. Der 20k-Lauf hat mir ein wunderbares Wohlfühl-Erlebnis beschert. Nach den Strapazen mit meinen Achillessehnen bin ich umso glücklicher. Früher bin ich solche Einheiten fast täglich gelaufen. Die Zeiten sind wohl vorbei, trotzdem haben sich meine Beine erstaunlich gut angefühlt. Was für einen Sonntag!

Letze Woche habe ich mir in einer Aktion neue Trainingsuhr bestellt. Natürlich bin ich Suunto treu geblieben. Mit meiner T6C bin ich mehr als zehn Jahre unterwegs gewesen, und sie funktioniert einwandfrei immer noch! Ob Radfahren, Schwimmen oder Laufen, alles hat sie mitgemacht. 
Jetzt werde ich auf die GPS fähige Suunto Ambit 3 Sport umsteigen.
Ich freue mich schon auf den neuen treuen Begleiter für die kommenden Trainigseinheiten!



0 Kommentare:

Kommentar posten